So war Deine Nacht der Ausbildung

So war es bisher

Sehr zufrieden zeigten sich die sieben Unternehmen, die sich an der zweiten von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main organisierten Offenbacher Nacht der Ausbildung beteiligt haben.Rund 900 Besucher haben am 15. Februar 2019 die Chance genutzt, sich in sieben Unternehmen über 29 Ausbildungsberufe zu informieren.

IHK Mitarbeiter Thomas Süsser berichtet:„Wir haben festgestellt, dass die Schüler oft in Begleitung ihrer Eltern unterwegs waren“. Dies sei sehr positiv, denn den Eltern komme bei der beruflichen Orientierung ihrer Kinder eine Schlüsselrolle zu. „Einen Anreiz, für alle, die an der Nacht der Ausbildung teilgenommen haben, sich jetzt bei den Unternehmen zu bewerben, setzt die Offenbacher Stiftung für Berufsbildung. Unter allen, die durch die Nacht der Ausbildung einen Ausbildungsplatz finden, verlost die Stiftung ein „Starter Package“ bestehend aus einem Samsung Galaxy Tab S4t und einem Zugang zu Ecademy. Ecademy unterstützt die Auszubildenden mit digitalen Lernangeboten“, so Süsser.

Link zur Pressemeldung